Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
ARTIKEL VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Merken

Haselnusslebkuchenherz BIO 60g

2002430

Mengeneinheit 1 Stück
Das Haselnusslebkuchenherz mit einer hübschen Zuckerverzierung wird mit Bio-/ Fairtrade Zutaten nach traditioneller Art hergestellt.
Artikel vorübergehend nicht verfügbar
CHF 4.90
 
Preise inkl. gesetzlicher MWST

124322 Cooperativa Producción Agroindustrial Manduvirá Ltda. - MANDUVIRA

FLO-ID: 1480
Die Kooperative Manduvirá wurde 1975 mit dem Ziel gegründet, Kleinbauern beim Verkauf des Zuckerrohrs zu unterstützen und nachhaltig für ein sicheres Einkommen zu sorgen. Die Fairtrade Zertifizierung aus dem Jahre 1999 hat enorm zu dieser Entwicklung beigetragen. Der direkte Kontakt zu Importeuren sowie der Zugang zu Marktinformationen hat die Verhandlungsposition der Kooperative deutlich gestärkt.
mehr erfahren

124637 Coordinadora Nacional de Cacaocultores Dominicanos - CONACADO

CONACADO wurde als Zusammenschluss von Kleinbauern im Jahr 1988 gegründet. Damals verkauften die heutigen Mitglieder ihren getrockneten und unfermentierten Kakao noch an Zwischenhändler. Mit der Gründung des Dachverbandes wurde dieser Zwischenhandel ausgeschaltet, der Export durch CONACADO organisiert und die Produzenten konnten fortan höhere Erträge aus ihren Ernten erwirtschaften. In Zusammenarbeit mit Fair Handelsorganisationen wie claro, gelang es CONACADO in kürzester Zeit, die Richtlinien des Bio-Anbaus für Kakao einzuführen und die Kriteriender Fair Trade-Zertifizierung zu erfüllen.
FLO-ID: 1473
mehr erfahren

124272 Miel Mexicana Volcán Popocatépetl S.C. de R.L.

FLO-ID: 1613
Die Gründung der Kooperative Miel Mexicana del Volcán Popocatépetl geht auf die Initiative einiger ImkerInnen zurück, eigenständig für die Vermarktung ihres Honigs sorgen zu wollen und Unabhängigkeit gegenüber Mittelsmännern zu erreichen. Die Aufnahme ins Fair Trade-Register erfolgte 1998, und zwar noch vor der Abspaltung von Miel bajo el Volcán; die offizielle Anerkennung als Genossenschaft fand 2001 statt. Dank der Implementierungfairer Handelsbedingungen haben sich die Lebensbedingungen der Mitglieder erheblich verbessert. Mit dem Ziel, das Honigangebot zu diversifizieren und die Produktionszeit zu verlängern, praktizieren die ImkerInnen zudem die so genannte Wander-Bienenzucht.
mehr erfahren