Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
ARTIKEL VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
076.jpg
Zur Produzentenliste

Produzent

Kalangu Cooperative Handicrafts Producers Society Ltd.

Gründung
2001; Mitglied der WFTO (World Fair Trade Organization)
claro-Partner seit
2007
Ort
Accra
Produzenten
55
Untergruppen
6
Frauenanteil
30 %
Produkte
traditionelle Musikinstrumente und Holzschnitzereien
Produzentennummer
124533

Die Organisation
Nach jahrzehntelanger unkontrollierter Abholzung hat die Regierung von Ghana vor kurzem Massnahmen ergriffen, um der Zerstörung von Regenwaldgebieten Einhalt zu gebieten. Gleichzeitig haben einige HandwerkerInnen, die Holzartikel wie Musikinstrumente, Schnitzereien, u.a.m. herstellen, erkannt, dass schonende Nutzung der Ressourcen auch ihrem Handwerk bzw. der Sicherung ihrer Verdienstquellen zugute kommt. So verwendet Kalangu („Trommel“), eine 2001 von Trommelproduzenten gegründete Genossenschaft, einen Teil der Gewinne für ein Wiederaufforstungsprojekt. Die Genossenschaft befolgt die Kriterien des Fairen Handels und plant, sobald es ihre Mittel erlauben, Mitglied beim afrikanischen Netzwerk für Fairen Handel COFTA bzw. der internationalen World Fair Trade Organization-WFTO (vormals IFAT) zu werden. Anfangs zählte Kalangu 39 Mitglieder – überwiegend Männer. Da laut Statuten auf allen Ebenen der Genossenschaft jedoch mindestens ein Drittel der Posten mit Frauen besetzt sein sollen, hat Kalangu ein Nähatelier zur Herstellung von Trommelsäcken und anderen Baumwolltextilien eingerichtet. Zudem versucht die Genossenschaft, besonders benachteiligte Menschen wie elternlose Jugendliche zu integrieren sowie einen Fonds für
Schulungen und soziale Projekte (u.a. Gesundheitsvorsorge) zu äufnen. Dank der Zunahme der Bestellungen durch europäische Fair-Handelsorganisationen konnten kürzlich die 16 – bisher freischaffenden – HandwerkerInnen, die Musikinstrumente wie Rasseln und Daumenklaviere herstellen, als vollberechtigte Mitglieder aufgenommen werden. Sobald genügend Aufträge vorliegen, sollen auch die Holzschnitzer in die Organisation eingebunden werden – die Vorfinanzierungen, die diese von Kalangu erhalten, ermöglichen ihnen aber bereits jetzt, nicht von einheimischen Kreditgebern und deren Bedingungen wie sehr hohen Zinsen abhängig zu sein.

Das Produkt
claro führt derzeit nebst einer Holzstatue und einem Daumenklavier – in Ghana Kalimba genannt – eine Auswahl von Rasseln aus natürlichen Rohmaterialien wie Kalebassen sowie aus rezyklierten Metallkapseln.

Die Auswirkungen des fairen Handels
- Unterstützung seit der Aufbauphase
- Vorfinanzierung sowie weitere zinslose Kredite
- Marktöffnung
- Beratung bei der Erfüllung der Fair-Handelskriterien

 

Hier finden sie alle Produkte von 124533 Kalangu Cooperative Handicrafts Producers Society Ltd.