Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
ARTIKEL VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Zur Produzentenliste

Produzent

Miel bajo el volcán Jumiltepec Morelos de R.L.

Gründung
1992; im Fair Trade-Register für Honig seit 1998
claro-Partner seit
2001
Ort
Einzugsgebiet des Popocatépetl-Vulkans und weitere Landesgegenden
Produzenten
17
Untergruppen
3
Frauenanteil
12 %
Produkte
verschiedene BIO-zertifizierte Honigsorten
Produzentennummer
300558

Die Organisation
Im Hochland am Fuss des Vulkans Popocatépetl deckt der Anbau von Grundnahrungsmitteln zwar den Lebensunterhalt der (meist indigenen) Kleinbauern, doch fehlt es an Verdienstmöglichkeiten. Eine der einzigen Alternativen zur Abwanderung ist, nebst dem Verkauf von Obst, die Bienenzucht, die auf Initiative von einheimischen Entwicklungsorganisationen in der Region eingeführt wurde. Anfangs der 1990er Jahre kam es, dank Caritas Schweiz, zum ersten Export der Honigproduktion zu Fair-Handelsbedingungen. Gleichzeitig entstand die Imkergruppe Miel bajo el Volcán, die seit ihrer Gründung wie eine Genossenschaft funktioniert, offiziell allerdings den Status einer GmbH innehat. In Zusammenarbeit mit der einheimischen Organisation EDUCE (Educación, Cultura y Ecología), die verschiedene mexikanische Imkergruppen, darunter mehrere Handelspartner von claro fair trade, unterstützt sowie für den Export des Honigs sorgt, erlangte Miel bajo el Volcán die Fair Trade-Zertifizierung. Die Fair Trade-Prämie diente anfangs dem Bau eines eigenen Sammel- und Verarbeitungszentrums; heute kommt sie in erster Linie der Anschaffung von professionellem Arbeitsgerät sowie der Verbesserung der Lebensbedingungen in den drei Dorfgemeinschaften zugute, in denen Miel bajo el Volcán Mitglieder zählt. Mit Unterstützung durch EDUCE wurden zudem die Richtlinien für ökologische Imkerei eingeführt. Seit 2006 erfolgte zunächst die Zertifizierung des Acahual-Honigs, der im Einzugsgebiet von Miel bajo el Volcán geerntet wird, dann schrittweise auch von anderen Honigspezialitäten, für deren Produktion die Bienenstöcke in andere Landesgegenden transportiert werden.

Das Produkt
Wilde Sonnenblumen (bei den Azteken und später den Spaniern Acahual genannt) prägen Geschmack und Farbe des Acahual Wildblütenhonigs, den claro seit Jahren von Miel bajo el Volcán bezieht; mittlerweile ist er durch die mexikanische Zertifizierungsorganisation Certimex als BIO-Honig ausgelobt. Zudem enthält der Campanilla BIO Wildblütenhonig von claro unter anderem Honig von Miel bajo el Volcán.

Die Auswirkungen des fairen Handels
- Vorfinanzierung, Mindestpreis, Fair Trade-Prämie sowie Zuschlag für BIO-Produktion
- Langjährige Handelsbeziehung bzw. stabile Verdienstquellen
- Nachhaltige Alternative zur Landflucht
- Marktöffnung für Honigspezialitäten

Hier finden sie alle Produkte von 300558 Miel bajo el volcán Jumiltepec Morelos de R.L.