Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
ARTIKEL VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Zur Produzentenliste

Produzent

Thiashola Plantations Private Limited

Gründung
1858, seit 1959 als privates Unternehmen, seit 2008 Fairtrade-zertifiziert
claro-Partner seit
2014
Ort
Nilgiri Berge (Teegärten), Kundah (Sitz)
Produzenten
500 Teebauern, bis zu 50 saisonale und 10 Angestellte im Vertrieb
Produkte
Bio-zertifizierter Schwarztee
Produzentennummer
300646

Die Organisation
Die Nilgiri Berge (auch als die Blauen Berge bekannt) befinden sich im Westen des Bundesstaates Tamil Nadu, an der Grenze zu den Bundesstaaten Kerala und Karnataka. Das Klima der Nilgiri-Berge ist durch ihre Höhenlage von 900 bis 2‘600 m deutlich kühler als im tropischen Flachland Südindiens und ist wegen seiner Lage in den Bergen eher dünn besiedelt. Hauptwirtschaftsfaktor des Distrikts ist nebst dem Fremdenverkehr traditionell vor allem der Teeanbau. Eines dieser Traditionsunternehmen ist die Thiashola Tea Estate, die bereits im Jahre 1858 gegründet wurde. Fast vollständig von dichtem Wald umgeben und auf äusserst steilen Hängen wächst der Tee dieser ältesten Tee-Plantage Südindiens. Im Jahre 1959 ging sie in Privatbesitz über. Ende der 90er Jahre fing der Marktpreis an zu zerfallen und neue Lösungen mussten her. Ab dem Jahr 2000 fand auf den 190 Hektaren die Umstellung auf Bio-Anbau statt und 2008 erlangte die Organisation auch die Fairtrade-Zertifizierung. Die 500 Angestellten der Thiashola Tea Estate, der überwiegende Teil davon Frauen, haben mit der Einführung des Bio-Anbaus und des Fairen Handels erheblich profitiert. Die Arbeiter erhalten nun regelmässige Verpflegung während den Arbeitszeiten und zusätzlich Regenbekleidung und stabile Schuhe für ihre harte Arbeit an den Hängen. So streifen sie – ausgerüstet mit Plastiksäcken auf dem Rücken – durch Wege zwischen den Büschen und wählen sorgfältig nur diejenigen Stängel, die ausgewachsen sind. Bei dieser Arbeit greifen sie bis zu 30‘000 Mal pro Tag zu. Die Prämie des Fairen Handels hat in diesen Jahren nicht nur dafür gesorgt, dass die Angestellten bessere Lebensbedingungen haben, das Prämienkomitee hat auch dafür gesorgt, dass die Schulen in der Umgebung renoviert, ausgebaut und mit Hilfsmitteln wie Kopierern und Computern ausgestattet wurden. Diese Investitionen dienen somit auch den Produzentenkindern und der Gemeinschaft.

Das Produkt
claro bietet neu den Earl Grey und den English Breakfast der Thiashola Tea Estate an. Der Earl Grey erreicht seine angenehme Frische durch die Aromatisierung von ätherischen Ölen der kalabrischen Bergamotte-Zitronen. Der English  Breakfast Tee ist hingegen ein kräftiger, leicht malziger Tee der seine Aromen optimal mit wenig Milch und Zucker entfaltet.

Die Auswirkungen des fairen Handels
- Schulen und kostenlose Ausbildung werden den Kindern der Angestellten zur Verfügung gestellt
- Eine Krankenstation und ein Arzt steht den TeepflückerInnen direkt im Garten zur Verfügung
- Bezahlter Urlaub, Krankenkassen sowie zinsgünstige Mikrokredite

Hier finden sie alle Produkte von 300646 Thiashola Plantations Private Limited