Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
ARTIKEL VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.

Fragen & Antworten

Wie werden claro Produkte transportiert?

claro fair trade wählt Transportwege und -mittel, die die Umwelt möglichst wenig belasten und ökonomisch sind; also mehrheitlich Schiff, Bahn sowie auf die Warenmenge abgestimmte Lastwagen und Lieferwagen.
 

Wo sind claro Produkte erhältlich?

In der Schweiz sind claro Produkte vor allem in claro Läden, Weltläden, Bioläden, Reformhäusern sowie im ausgewählten Lebensmittelfachhandel erhältlich. Die Produktauswahl wird durch den Wiederverkäufer bestimmt. Über die Suchfunktion finden Sie den claro Laden in Ihrer Nähe sowie Weltläden und andere Verkaufsstellen des Einzelhandels. Sie haben die Möglichkeit, unsere Produkte auch online zu kaufen.

Wieviel bekommt der Bauer für seine Erzeugnisse?

Der Faire Handel garantiert den Produzenten einen Mindestpreis für ihre Produkte und gewährt so ein stabiles Einkommen. claro gewährt eine zinsfreie Vorfinanzierung, damit Saatgut sowie Rohmaterialien eingekauft werden können und Bauern für ihre Ware sofort bezahlt werden können. So entstehen keine Abhängigkeiten von teuren lokalen Kreditgebern. claro fordert von den Produzentenorganisationen Existenz sichernde Löhne für deren Beschäftigte, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, die demokratische Mitbestimmung sowie die Erfüllung sozialer und gesundheitlicher Mindestanforderungen.

Zusätzlich zahlt claro den FLO-zertifizierten Betrieben eine Fair-Trade-Prämie, die die jeweilige Kooperative basierend auf demokratisch gefällten Entscheiden in soziale Einrichtungen investieren muss.

Beispiele wofür dieses Geld eingesetzt wird:

  • Ausbau der medizinischen Grundversorgung
  • Stipendien oder Schulmaterial für Kinder und Jugendliche der Kooperative
  • Ausbildung für Erwachsene
  • Förderung des umweltschonenden und des biologischen Anbaus
  • Erwerb oder Modernisierung der Produktionsanlagen oder Transportmittel, wodurch oft schwere körperliche Arbeit erleichtert werden kann

 Was beinhaltet die Betreuung der Produzenten durch claro?

Die Betreuung ist sehr vielfältig und umfasst im Wesentlichen folgende Punkte:

  • Beratung und Unterstützung der Produzentenorganisation in organisatorischen Belangen, bei der Umstellung auf biologischen Anbau, bei der Angebotsdiversifizierung, bei Investitionen, bei Fragen der Qualitätskontrolle und -verbesserung oder bei der Exportabwicklung
  • Beratung und Begleitung bei der Vorbereitung zur Fair Trade-Zertifizierung nach internationalen Standards (FLO)
  • Kontrolle der Einhaltung der Fair Trade-Kriterien
  • Monitoring vor Ort mittels umfassendem, standardisiertem Evaluationsformular
  • (Mit-)Finanzierung von Projekten durch den claro Produzenten-Förderfonds oder Unterstützung bei der Beschaffung von Geldmitteln