Artikel wurde zum Warenkorb hinzugefügt.
ARTIKEL VORÜBERGEHEND NICHT VERFÜGBAR
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Zur Produzentenliste

Produzent

Simpan Pinjam Karya Manunggal Sejahtera

Gründung
2015
claro-Partner seit
2018
Ort
Kecamatan Bagelen, Java
Produzenten
800
Produkte
Kokosblütenzucker, Gewürze, Tee
Produzentennummer
Koperasi

Die Kooperative

Die Produzentengruppe Koperasi Simpan Karya Mannungal Sejahtera (KMS) auf Java besteht aus rund 800 Mitgliedern, davon sind mehr als 2/3 Frauen. Die Ernte des Kokosblüten-Nektars geschieht auf den eigenen kleinen Parzellen und ist Haupteinnahmequelle der Produzentinnen. Geerntet wird der Nektar zweimal täglich, hoch oben in den Baumwipfeln der Kokospalmen. Danach wird der Nektar mit energiesparenden Holzöfen zu Zucker eingekocht. Der Zucker wird zu der zentralen Verarbeitungsstelle der Kooperative bei PT Mega Inovasi Organik gebracht. Dort wird das kostbare Gut kontrolliert, verpackt und für den Export bereitgestellt. Durch den fairen Handel werden die Produzentinnen und lokale Infrastrukturen unterstützt.

Die Auswirkungen des fairen Handels

Die Aufgabe der Kooperative ist es, die einzelnen Produzentinnen zu unterstützen. Sei es bei Zertifizierungen, bei Bio beispielsweise, bei der Organisation und bei der Qualitätssicherung. Die Kooperative gibt auch Empfehlungen zur Verbesserung der eigenen Ernährungssituation. Der Anbau von Gemüse, Früchten, Gewürzen und Tee ermöglicht nicht nur die Belieferung des lokalen Marktes, sondern dient auch die Eigenversorgung. Inzwischen werden weitere Produkte, wie frische Früchte und Gewürze für den Export vorbereitet.

Die Produzentin Mia Damayanti (Bild oben) beschreibt die Auswirkungen des fairen Handels und des Bioanbaus wie folgt: “Ich bin froh, ein Biobauer des Fairtrade-Programms zu sein, weil unser Zuckereinkommen jetzt höher und stabil ist. Früher wussten wir nur, wie man es vor Ort kocht und verkauft, aber jetzt verstehen wir, wie man die Qualität, die Sauberkeit und die Vermeidung von Chemikalien beibehält. Unsere Küchen sind besser und unsere Familien sind finanziell unabhängig.